Home » Die PartnerInnen » Länder » Wien

"Wasser in Wien – zu jeder Jahreszeit"

Im Rahmen des "Neptun Wasserpreis 2017" werden bis 15. Oktober 2016 die besten Bilder, Videos und Texte zum Motto „Wasser in Wien – zu jeder Jahreszeit“ in und aus Wien gesucht. Alle Wasserbegeisterten sind aufgerufen Fotos, Videos, Zeichnungen, Collagen oder Texte einzureichen, die ihren Lieblingsplatz am bzw. im Wasser in Wien zeigen oder davon erzählen. Für die besten Beiträge werden insgesamt 3.000 Euro vergeben.

"Wiener und Wienerinnen schätzen die zahlreichen Möglichkeiten in ihrer Stadt, Wasser zu erleben. Von erlebnisreichen Plätzen bis hin zu ruhigen und naturnahen Ufern gibt es viele Möglichkeiten.

Im Sommer schätzen Kinder und Jugendliche die Wiener Wasserspielplätze, alle Altersgruppen finden in den Sommerbädern oder an den zahlreichen Naturbadeplätzen Erholung – nicht zuletzt auf der künstlich errichteten Donauinsel. Im Frühjahr und Herbst laden zahlreiche Wege und Plätze am Wasser zum Spazierengehen, Radeln und Erholen ein. Aber auch im Winter hat das Wasser in Wien viel zu bieten: In Therme und Schwimmbad findet man sowohl sportlichen Ausgleich wie Entspannung – das Eislaufen beim „Wiener Eistraum“ beispielsweise ist längst zu einer geliebten Institution der Wienerinnen und Wiener geworden.

Faszinierende Einblicke ins Kanalsystem von Wien überraschen. Sprudelnd frisches Hochquellwasser direkt aus der Leitung ist ein kostbares Gut. Es trägt maßgeblich zur hohen Lebensqualität der Stadt bei – egal, ob als erfrischendes Getränk im Sommer, oder als heißes Bad an kalten Wintertagen.

Wie erleben die Wienerinnen und Wiener das ganze Jahr über schöne Momente am Wasser? Welche unterschiedlichen Perspektiven und Stimmungen ergeben sich durch die jeweilige Jahreszeit? Zeigen Sie uns Wien von seiner wasserreichen Seite! Ich bin gespannt auf Ihre Vorschläge - alle können mitmachen!"

Ulli Sima
Wiener Umweltstadträtin

Ulli Sima Wiener Umweltstadträtin