Home » Kategorien » WasserGLOBAL

WasserGLOBAL

Die Kategorie für Projekte zu sorgsamer globaler Wassernutzung

Die Kategorie WasserGLOBAL sucht nach Antworten auf die Frage eines nachhaltigen Umgangs mit Wasser auf globaler Ebene. In vielen Teilen der Welt steht Wasser nicht ausreichend und in guter Qualität zur Verfügung. Die zentrale Herausforderung bei der Nutzung der knappen Ressource ist es daher, größtmögliche wirtschaftliche Effizienz bei gleichzeitiger Beachtung aller sozialen und ökologischen Gebote zu erreichen.

Das Spektrum der in der Kategorie WasserGLOBAL angesprochenen Projekte reicht von Lösungen für den Zugang zu sauberem Trinkwasser und für sanitäre Abwasserentsorgung über den effizienten Wassereinsatz in der Landwirtschaft bis hin zur umweltverträglichen Nutzung von Wasserkraft in Hinblick auf die Deckung des weltweiten Energiebedarfs.

Ziel der Projekte soll die Hilfe zur Selbsthilfe unter österreichischer Beteiligung sein.

Fokussierte Themen sind:

  • der mangelnde Zugang zu sauberem Trinkwasser und zu sanitärer Abwasserentsorgung sowie die problematische Ernährungssituation in vielen Entwicklungsländern
  • der hohe Verbrauchsanteil des zur Verfügung stehenden Wassers für die künstliche Bewässerung landwirtschaftlicher Flächen
  • die ökologisch verträgliche Nutzung von Wasserkraft
  • die Relevanz von Wasserthemen für den Klimaschutz beim Ausbau des Gütertransports per Schiff und die Umwelt-  und Sozialverträglichkeit von Wasserstraßen als Voraussetzung
  • die Süßwasserverknappung durch Maßnahmen im Tourismussektor
  • wirksamer Klima- und Hochwasserschutz sowie die naturnahe Wiederherstellung von funktionierenden aquatischen Ökosystemen

Dotierung

3.000 Euro

Was kann eingereicht werden?

Technologische Lösungen, Erfindungen, Patente oder Projekte, Studien aus der Entwicklungshilfe mit Relevanz über die nationalen Grenzen hinaus.

Wer kann einreichen?

  • NGOs
  • Unternehmen
  • Verbände
  • Forschungseinrichtungen
  • Studierende, Absolventinnen und Absolventen von Universitäten und Fachhochschulen
  • Wissenschafterinnen und Wissenschafter
  • etc.

In dieser Kategorie können auch internationale Projektgruppen einreichen, sofern die Mitwirkung von österreichischen Partnerinnen gegeben ist bzw. ein Bezug zu Österreich besteht.

Download: Wettbewerbsbedingungen Fachkategorien

Kategoriebild WasserGLOBAL (c) Shutterstock